Es gibt nur ein Patentrezept um einen Kater möglichst zu verhindern oder ihn so klein wie möglich zu halten – einen Katerschutz gibt es aber nicht. Leider kann dir auch die Pharmaindustrie nur bedingt (Kopfschmerztabletten und Mittel gegen Übelkeit) helfen.

Ade Mythos

Ein Mythos hält sich seit Jahren – und ist absoluter Quatsch! Dem Kater kann nicht durch schlucken einer Kopfschmerztablette vor dem Trinken vorgebeugt werden. Der in den Tabletten enthaltene Wirkstoff „Acetylsalicylsäure“ beschleunigt nur die Aufnahme des Alkohols ins Blut. Der einzige Effekt also: Du wirst schneller blau. Kann auch schön sein – in jedem Fall billiger.

Kleine Happen erfreuen den Magen

Stimmt es, dass fett dafür sorgt weniger besoffen zu sein? Ja!
Etwa zwei bis drei Stunden vor der ersten Alkoholaufnahme kannst Du anfangen deinen Körper darauf vorzubereiten. Nehme dazu fetthaltige Lebensmittel zu dir, dies müssen nicht immer Chips und Burger sein, sondern können natürlich auch gesunde Nüsse, Avocado oder Fisch sein. Im Dünndarm werden die Fette in ihre Einzelteile zerlegt und werden so später den Alkohol binden. Dadurch kommt nicht so viel Alkohol in die Blutbahn. Befindet sich mehr Alkohol als bindende Fette im Darm, bringt es natürlich nicht mehr so viel.

…Wasser, Alkohol, Wasser, Alkohol, …

Ja es hilft immer mal wieder zu einem Glas Wasser zu greifen, denn Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit, Minerals- und Nährstoffe. Dieser Verlust sirgt am nächsten Tag für einen mächtigen Schädel. Zudem ist es hilfreich sich eben nicht durch die ganzen Flaschen an der Bar zu trinken. Bleibe bei einer Sorte. Wer alles durcheinander trinkt, dem ist der Kater am nächsten Morgen schon sicher. Die verschiedenen Aroma- und Geschmackstoffe erzeugen meist Kopfschmerzen.

Bier – dein Freund

Bier ist dein Freund. Es enthält verhältnismäßig wenig Alkohol, macht aber trotzdem betrunken. Somit kannst Du dir schon einmal sicher sein, dass Du wahrscheinlich keine Alkoholvergiftung bekommst. Bevor das von Bier passiert, würdest Du brechen müssen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.