Wird Bier Sonnenstrahlen udn Wärme ausgesetzt, kann sich der Geschmack stark verändern. Bei Brauern besonders beürchtet ist der sogenannte ‚Lichtgeschmack‘. Dabei entstehen Bitterstoffe, die sehr stark schmecken – kein Wunder, schließlich sind sie mit dem Analsekret der Stinktiere verwandt. Daher versuchen Brauer das Bier vor Licht zu schützen. Am besten klappt das mit Doesen (was aber nicht so beliebt ist) oder eben in getönten Flaschen. Deswegen sind die Bierflaschen braun oder grün. Die beste Filterwirkung hat dabei das braune Glas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.